Numa, Berlin

Hotel ohne Personal

Not macht erfinderisch. Das Hotel Numa aus Berlin verzichtet weitgehend auf Personal, das aktuell auch kaum zu finden ist. Das Startup setzt auf Digitalisierung und Kooperationen.

Konzept

Die 2019 in Berlin gegründete Hotel-Kette positioniert sich als digitales Designhotel für moderne Reisende. Mit 4.500 Zimmern in Berlin, München, Rom, Barcelona und Wien fokussiert sich das Startup auf Metropolen und technikaffine Zielgruppen. Numa hat bereits rund 80 Prozent aller Geschäftsprozesse digitalisiert. Die Kostenersparnis gegenüber herkömmlichen Hotels beträgt 40 Prozent und soll in nächster Zeit noch auf 60 Prozent gesteigert werden.

Das Interesse an dem Konzept ist daher bei Investoren groß. So soll der Brauereikonzern Anheuser Busch über 55 Millionen Euro frisches Kapital bereitgestellt haben. Die Wachstumsziele von Gründer Christian Gaiser, der mit Kaufda bereits ein erfolgreiches Unternehmen entwickelt hat, sind entsprechend hoch. So soll der Umsatz von derzeit 40 Mio. Euro in Kürze verdoppelt werden. In Bonn und Düsseldorf werden z. B. vier neue Häuser eröffnet.

Numa greift den Zeitgeist junger urbaner Gäste auf und setzt auf Schnelligkeit, Unkompliziertheit und Flexibilität.

Technologie

Numa hat die zum Hotelbetrieb notwendige digitale Technologie Inhouse entwickelt und bietet sie über Numa Go auch anderen Hotels an. Dazu gehören: Online-Buchungen mit dynamischen Preismodellen, kontaktlose Check-ins und Check-outs, Reise-Updates über WhatsApp, High-Speed WLAN für Remote-Work. Frühstück wird über Kooperationspartner in der Nachbarschaft angeboten. Ob für den Service noch Roboter eingesetzt werden, wird die Zeit zeigen. Der Personalbedarf sinkt mit dem Numa-Konzept jedenfalls erheblich.

Mehr über Numa können Sie im Podcast der Wirtschaftswoche erfahren. 

Website: https://numastays.com/de 

Copyright Text: www.best-practice-forum.de 

copyright hoga-professional.de

Unser Partner

Auch interessant

Nachhaltige Immobilien und Unternehmen - Aktuelle Trends und Praxisbeispiele

Vorträge am 19.3.2024 bei der Verfuß GmbH in Hemer

Duftmarketing

Hotel LEO, St. Gallen