Nachhaltige Immobilien und Unternehmen - Aktuelle Trends und Praxisbeispiele

Vorträge am 19.3.2024 bei der Verfuß GmbH in Hemer

Nachhaltigkeit und in einer erweiterten Fassung ESG (Environment, Social, Governance) betreffen zunehmend Immobilien und Unternehmen, auch Hotels und Restaurants. Neue Gesetze wie das Gebäudeenergiegesetz ("Heizungsgesetz"), Lieferkettengesetz und die Nachhaltigkeitsberichtserstattung zwingen Immobilieneigentümer, Bauherren und mittelständische Unternehmen, sich mit dem Thema intensiv auseinanderzusetzen.

Beim Netzwerkabend des Mittelstandsforums Südwestfalen am 19.3. bei der Verfuß GmbH in Hemer, an dem auch Mitglieder des DEHOGA Westfalen kostenlos teilnehmen können, beleuchten wir Nachhaltigkeit und ESG aus zwei Perspektiven.

  • In der ersten Hälfte stellen Christoph Kinzel und Dennis Osenstätter von der Verfuß GmbH aktuelle Trends rund um nachhaltiges Bauen und Sanieren vor.
  • Danach gibt Sandra Müller von der auf integrierte Managemensysteme und ESG-konforme Zertifizierung spezialisierten msa-b GmbH aus Warendorf einen Überblick über praxisrelevante ESG-Entwicklungen für Unternehmen.

Hier geht es zur Anmeldung

copyright hoga-professional.de

Unser Partner

Auch interessant

Print-Marketing - Erfolg mit Werbeklassikern in digitalen Zeiten

Besuch von Scholz Druck am 11.6. um 18.00 Uhr in Dortmund

Jugend in Deutschland 2024

Was die Generation Z aktuell bewegt